Logo


www.bignote.de

www.hoerspiele.de

www.hsp-musik.de

www.zeigner.de



History

News

Interview

Hörspielmusik

Kuriositäten

Soundwerkstatt

Filmmusik

Biographie

Discographie

Links

Impressum

Kontakt ::
admin@bohn-musik.de



History
:: Bohn-Musik.de


Zum Jahreswechsel 2000 / 2001
begegneten sich die Initiatoren dieser Website
Erich Kleptomar, Mr.Bruder & DrTerreano
zum ersten Mal im Boardy-Hörspielforum ...

Über ihr gemeinsames Interesse für die Hörspielmusik und zahllose Postings, denen bald rege eMails und Telefonate folgten, lernten sie sich kennen und die Idee zur Bohn-Musik.de ( und der HSP-Musik.de ) wurde geboren; da es bis dato kein Informationsportal im Internet zum Thema Hörspielmusik im Allgemeinen und zu Carsten Bohn im Speziellen gab!


Seit dem 13.05.2001 ist das Ergebnis
- diese Website - nun online ...


Anfang Juni 2001 hatte die Redaktion der Bohn-Musik.de (samt einiger Hamburger Bekannter) erstmals die Ehre Carsten Bohn in seinem Studio in Hamburg besuchen zu dürfen.

Ende Juni 2003 gab es ein erneutes Treffen in Hamburg: Hierbei wurden diverse Unternehmungen für die Hörspielmusik- Neueinspielungen angedacht, besprochen, geplant und im Anschluß ausgeführt ...

Bis es dann am 04.10.2004 endlich soweit war:

"Brandnew Oldies"

Carsten Bohn (mit Bandstand) präsentierte
die erste Volume der neu eingespielten "Hörspiel-Musik-Klassiker" ...
Live! im Grünspan, Hamburg.



Im Dezember 2005 folgte die zweite Volume der "Brandnew Oldies".

Im Juli 2006 erschien eine limitierte preRelease-DVD des Konzerts* vom 04.10.2004 für den "harten Kern" der Fans.
(* Inklusive einer Aufzeichnung von dem vor dem Konzert stattgefundenem Fan-Meeting)

Im April 2007 erschien dann die offizielle Live-DVD.
Gefeiert wurde die VÖ der "Brandnew Oldies LIVE!!!" am 04.04.2007 im Mandarin-Kasino in Hamburg; begleitet von einem Live-Auftritt von Carsten Bohn's Bandstand und einem DJ-Set aus Interpreten von "A Tribute to HörspielMusik".

Im Oktober 2009 folgte die dritte Volume der "Brandnew Oldies". Zur VÖ fand am 31.10. ein weiterer Live-Auftritt von Carsten Bohn's Bandstand im Delphi Showpalast, Hamburg, statt.

Im folgenden mussten wir Fans uns dann etwas in Geduld üben: die vierte Volume der "Brandnew Oldies" erschien im Oktober 2018: Carsten Bohn als Alleininterpret ausschließlich mit Titeln aus 1983, die er schon seinerzeit alleine ohne Bandstand eingespielt hatte.

Im Dezember 2020 erfolgte dann - heimlich, still und leise vorbereitet - die Veröffentlichung eines "Best of Brandnew Oldies" als Limited Edition (begrenzt auf 500 Stück) auf Vinyl(!), womit ein Traum vieler Fans endlich wahr geworden sein dürfte (-:

Derzeit laufen die Planungen und Vorbereitungen für die fünfte (und anschließende) Volume der "Brandnew Oldies" ...





goto top